Referenzen

Referenzen

 

O-Töne:

Sophien-Apotheke Meppen

Wolfgang Hackmann

»Es war eine sehr gute Entscheidung, Frau Horstrup als Externe zu holen, denn es hat absolut funktioniert. Sie hat mit dem ganzen Team gearbeitet und Sachen rausgekriegt, die ich normalerweise nicht erzählt bekomme. Infolgedessen konnten wir mit dem Team Dinge besprechen, die in den letzten acht Jahren nicht ans Licht gekommen sind. Letztlich hat das wirklich zu einem verbesserten Ablauf in unserer Apotheke beigetragen.

Zudem ist die Kommunikation untereinander besser geworden. Auch unsere Teamsitzungen laufen nun viel schneller und zielgerichteter ab. Unterm Strich ziehen wir jetzt mehr an einem Strang.

Ich habe selbst mal eine Coaching-Ausbildung gemacht, aber immer wieder festgestellt, dass es etwas anders ist, wenn Externe kommen. Frau Horstrup bringt den erfahrenen Blick von außen mit. Deshalb würde ich Frau Horstrup auf alle Fälle nochmal beauftragen.

Wir haben für die Beratung das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch genutzt. Natürlich ist es etwas Aufwand, zur Erstberatungsstelle zu gehen und später den Antrag zu stellen. Aber das ist das Geld allemal wert.«
Sophien-Apotheke, 49716 Meppen

Apotheke am Ring Münster

Gudrun Pieper-Husmann

»Durch Unterstützung von Frau Horstrup sind – jenseits der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen – vielversprechende Ansätze für Verbesserungen der Arbeitsabläufe, in der Kommunikation mit unseren Kunden wie auch miteinander, erarbeitet und gefunden worden.
Statt Veränderungen von außen einzubringen, ohne Mitwirkung unserer Mitarbeiter, hat Frau Horstrup unsere Teams aktiv in die Veränderungsprozesse eingebunden. Unsere Mitarbeiter haben sich durch die einfühlsame Vorgehensweise von Frau Horstrup offen und kritisch eingebracht. Dadurch konnten wertvolle Erkenntnisse gewonnen, „alte Zöpfe“ abgeschnitten, und für uns passende und vielversprechende Maßnahmen entwickelt und in Angriff genommen werden, um unsere Ziele zu erreichen. lch möchte mich bei Frau Horstrup für die geleistete Arbeit herzlich bedanken.«
Apotheke am Ring, 48147 Münster und Kreuz-Apotheke, 48147 Münster

Westfalen-Apotheke Elsen

Michaela Schulte

»Es hat allen viel Spaß gemacht und die Mitarbeiter haben sich heute riesig über ihren ersten Zusatzverkauf gefreut.«
Westfalen-Apotheke Elsen, 33106 Paderborn

Sophien-Apotheke Meppen

Wolfgang Hackmann

»Dank Frau Horstrup konnten wir die Ansprache der Kunden verbessern. Wir haben viele Impulse erhalten, beispielsweise wie das Beratungsgespräch im Idealfall abläuft, wie wir mit Kunden umgehen und welche Dinge wir möglichst nicht sagen.

Unser Highlight waren die Rollenspiele. Die haben meinem Team sehr viel Spaß gemacht und da waren alle super motiviert. Die Theorie alleine bringt gar nichts, man muss es schon selbst üben. Die Erfahrung bekommt man nur, wenn man sich traut und es macht. Anfangs haben wir untereinander geübt und Feedback bekommen. Später hat uns Frau Horstrup einzeln am HV gecoacht. So hat sich das schließlich im Kopf verankert. Gewisse Dinge schleichen sich mit der Zeit allerdings wieder ein. Das bemerke ich auch bei mir selbst. Deshalb ist es wichtig, das regelmäßig immer wieder zu machen.

Zudem benötigen wir für das QMS externe Begutachtungen. Da trifft es sich gut, dass das Coaching von Frau Horstrup die Anforderungen an eine externe Überprüfung der Beratungsleistung erfüllt. Das ist natürlich ein super Nebeneffekt. Wenn ich schon Geld ausgebe, dann möchte ich dafür auch mehr bekommen als nur einen Testkäufer. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt.«
Sophien-Apotheke, 49716 Meppen

Alte Markt-Apotheke Lingen

Martin Steinhoff

»Mechthild Horstrup kommt schon seit Jahren für das HV-Training in meine Apotheke. Ich hatte gleich beim ersten Mal einen sehr guten Eindruck von ihr. Obwohl Sie beobachtend am HV steht, haben die Mitarbeiter ein gutes Gefühl dabei. Sie verbreitet insgesamt eine positive Atmosphäre.

Testkunden warten darauf, dass man Fehler macht. Natürlich weist auch Frau Horstrup auf Verbesserungsmöglichkeiten im Beratungsgespräch hin. Sie spricht aber auch das an, was die HV-Kräfte gut machen. Unser Bewusstsein wird jedes Mal erneut geschärft.«
Alte Markt-Apotheke, 49808 Lingen 

Anonyme O-Töne aus Trainings & Seminaren:

„Viel besser als vorher gedacht! Danke.“
„War ein super Training. Top.“
„Das Seminar fand ich gut und hilfreich. War sehr informativ.“
„Ich fand es sehr positiv. Schön war, dass auch Bewegung mit dabei war, also nicht nur stur an einem Platz sitzen.“
„Das Seminar war informativ, auch wenn man schon längere Zeit in seinem Beruf tätig ist. Es waren hilfreiche Tipps dabei.“
„Sehr gut, dass die Referentin nicht nur Marketingexpertin ist, sondern auch Apotheke selbst kennt.“
„Super Praxistipps und anschauliche Beispiele.“

Die Feedbackbögen können Sie selbstverständlich auf Wunsch einsehen.

Weitere Referenzen

Ich bin Referentin für das Seminar „Marketing in der Apotheke“ im Rahmen der Weiterbildung zum Fachapotheker für Allgemeinpharmazie. Hierbei unterstütze ich die Apothekerkammern Westfalen-Lippe, Niedersachsen und Berlin.

Auf Anfrage stelle ich Ihnen gerne eine aussagekräftige Referenzliste zur Verfügung.