Apothekenberatung

Apothekenberatung – neutral und unabhängig

Bei mir erhalten Sie eine neutrale und unabhängige Apothekenberatung. Die digitale Transformation ist ein brandaktuelles Thema für Apotheken. In diesem Zusammenhang ist die Mitarbeiterführung von besonderer Wichtigkeit. Zudem erhält die Personalführung durch den Fachkräftemangel zunehmende Bedeutung. Denn das Finden von Personal wird immer häufiger zum Problem und insbesondere der Wettbewerb um PTA und PKA ist groß. Bei diesen Herausforderungen begleite ich Sie gerne. Um Apothekerinnen und Apotheker darüber hinaus zu unterstützen, biete ich speziell für sie einige zusätzliche Leistungen an.

Apothekenberatung

Potenzial entdecken und heben

Für viele Apotheker reichen betriebswirtschaftliche Maßnahmen nicht aus, um auf die gesundheitspolitischen Reformen und wirtschaftlichen Veränderungen zu reagieren. Daher empfiehlt es sich, die Arbeitssituation zu analysieren, um Ansatzpunkte für Verbesserungsmöglichkeiten zu finden. Bei einer Apotheken-Analyse schaue ich mir zum Beispiel die folgenden Bereiche an: interne Kommunikation, Informationsfluss, Qualität der Teambesprechungen, Führung, Betriebsklima, Arbeitsorganisation, Zuständigkeiten und Aufgabenverteilung.

Warum kommen Kunden gerade zu Ihnen, wo sie Aspirin in jeder Apotheke oder im Internet kaufen können? Mit identischen und austauschbaren Produkten und Dienstleistungen ist Kundenbindung nicht möglich. Um sich erfolgreich im Wettbewerb behaupten zu können, ist eine strategische Positionierung wichtig. Denn Sie können unmöglich ein Spezialist mit tiefgreifendem Fachwissen auf jedem Gebiet sein: Mutter & Kind, Homöopathie, Phyto, Diabetes, Ernährung… die Liste ließe sich beliebig erweitern. Mit meiner Unterstützung legen Sie die Kernbereiche fest, mit denen Sie zukünftig im Wettbewerb bestehen wollen. Durch diese strategische Positionierung schärfen Sie das Profil Ihrer Apotheke.

Kommunikation

Studien belegen, dass sich Mitarbeitende im Handverkauf teils unsicher und überfordert fühlen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich HV-Kräfte mehr Hintergrundwissen über die Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen wünschen. Denn Gespräche laufen zum Großteil auf der emotionalen Ebene ab, auch die Kundengespräche in Apotheken. Vor diesem Hintergrund ist es einleuchtend, dass die kognitive Intelligenz nicht ausreicht – entscheidend ist die emotionale Kompetenz.

Kennen Ihre Mitarbeiter ihre eigene Wirkung auf Kunden? Sei es durch verbale Äußerungen oder durch körpersprachliche Signale? Wissen Sie, wie Sie schwierige Gespräche sicher meistern? Von mir erhalten Sie das Wissen über nonverbale Kommunikation, Fragetechniken, Powersprache und vieles mehr.

Zusatzempfehlungen

ZusatzempfehlungenDie bestmögliche Beratung eines jeden Kunden ist das täglich Ziel. Es gibt immer noch zu viele Apotheken, die sich beim Erfolg selbst im Weg stehen. Beispielsweise werden den Kunden häufig nicht alle Möglichkeiten gezeigt, um schneller wieder gesund zu werden. Wenn Kunden ohne Zusatzempfehlung nach Hause gehen, wirken häufig (unbewusste) Glaubenssätze. Zum Beispiel: „Dieser Kunde kann sich das bestimmt nicht leisten.“ Solche und andere „Bremsen“ können gelöst oder zumindest gelockert werden.

Zudem wünschen sich viele HV-Kräfte Unterstützung bei den Fragen: Wie finde ich im Beratungsgespräch den Einstieg in den Zusatzverkauf? Welches sind die Produkte, die wir zusätzlich empfehlen können? Ich zeige Ihnen die ideale Vorgehensweise bei Indikations-, Marken-, Rezeptkunden. Damit Sie den Bedarf erkennen und den Nutzen verkaufen können.

HV-Coaching

Wissen und Können sind zwei Seiten einer Medaille. Wissen, wie es geht, ist das eine. Es dann auch tun zu können, nochmal etwas ganz anderes. Wie wird aus Wissen Können? Durch Üben, Üben, Üben! Nur dann werden Ihre Mitarbeitenden permanent besser, begeistern Ihre Kunden und haben mehr Freude an der Arbeit. Mit einem individuellen HV-Coaching stärken Sie die Kompetenzen Ihrer HV-Kräfte. Durch direkte Rückmeldung nach den Kundengesprächen erhalten Sie und Ihr Team neue Ideen sowie Vorschläge zur Verbesserung und Weiterentwicklung.

Hinweis für Apotheken, die zur Apothekerkammer Niedersachsen gehören: Die „Einzelcoachings am HV“ erfüllen die Anforderungen an eine „Externe Überprüfung der Beratungsleistung“ und werden für das Qualitätszertifikat anerkannt.

 

Ich zeige Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch gerne alle Möglichkeiten. Nehmen Sie dazu Kontakt zu mir auf.